Fachkenntnisnachweiszeugnisse

Fachkenntnisnachweiszeugnisse

Zeugnisse gemäß § 11 FK-V sind als Lichtbildausweis auszustellen, für welche bestimmte Mindestinhalte erforderlich sind.

Zeugnisse, welche einen Nachweis der Fachkenntnisse dokumentieren, dürfen gemäß § 63 ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) i.V.m. § 11 Fachkenntnisnachweis-Verordnung, BGBl. II Nr. 13/2007, (FK-V) nur von hierzu durch das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz ermächtigte Ausbildungseinrichtungen ausgestellt werden. Diese Zeugnisse gemäß § 11 FK-V sind als Lichtbildausweis auszustellen und haben folgende Mindestangaben zu beinhalten:

  • Angabe, dass mit dem Dokument ein Zeugnis nach § 11 FK-V vorliegt,
  • das absolvierte Ausbildungsgebiet, mit der möglichst konkreten Bezeichnung des Ausbildungsgebietes gemäß § 6 FK-V (zum Beispiel… Mehr…