Schmalgangstapler

Schmalgangstapler

Auf engstem Raum hoch hinaus
FĂŒr einen effektiven Einsatz in modernen Hochregallagern wurde der Schmalgangstapler
entwickelt. Hier wird er zum Ein- und Auslagern von kompletten Paletten eingesetzt oder zum
Kommissionieren. Schmalgangstapler sind echte Raumwunder, bieten sie doch den höchsten
FlÀchennutzungsgrad aller Flurförderzeuge, nur in einem automatisierten Hochregallager lassen
sich Waren noch dichter lagern.
Schmalgangstapler lassen sich in zwei Typen einteilen: Man-Up-Modell und Man-Down-Modell.
Beim Man-Up Modell wie Kommissionierer wird die Fahrerkabine am HubgerĂŒst angehoben, um
den Werker so auf die Ebene der gelagerten Waren zu bringen. Beim Man-Down Modell wie
Schwenkschubstapler wird die Fahrerkabine nicht vertikal bewegt und nur der Hubmast wird mit
der Gabel angehoben. An dieser ist eine Kamera mit Signal zum Monitor in der Fahrerkabine
montiert. So kann der Fahrer die Höhe der Gabel korrekt einschÀtzen. Auch eine
Höhenskalierung ist möglich, dafĂŒr werden elektrische Signalgeber (RFID-Responder) oder
optisch (ĂŒber Barcodes) eingesetzt.

GelÀndestapler

GelĂ€ndestapler sind Großreifenstapler
Konventionelle Gabelstapler haben eine geringe Bodenfreiheit und relativ kleine RĂ€der, sie sind
deshalb fĂŒr den Einsatz im Außenbereich begrenzt einsatzbar. Der GelĂ€ndestapler oder
Großreifenstapler ist die Staplervariation fĂŒr schwieriges GelĂ€nde im Außenbereich. Konzipiert fĂŒr
unbefestigte FlÀchen, Schlamm, Geröll, Steigungen oder Querneigungen, werden hohe
Anforderungen an die GelÀndegÀngigkeit der GelÀndestapler gestellt.
Ein Stapler gerĂŒstet fĂŒr schwieriges Terrain
Ein GelĂ€ndestapler besitzt große grobstollige Niederdruck-Reifen, die guten Grip bieten. FĂŒr
einen schonenden Transport empfindlicher Lasten sorgt ihre Federwirkung.
Wie bei Ackerschleppern tragen diese Maschinen hÀufig an der Antriebsachse Reifen in deutlich
grĂ¶ĂŸeren Dimensionen als an der Lenkachse hinten. Zur Erhöhung von Traktion und
TragfĂ€higkeit sind große GelĂ€ndestapler oft mit Zwillingsreifen ausgerĂŒstet. FĂŒr den Betrieb auf
besonders schwierigem Untergrund und den Wintereinsatz gibt es Schneeketten.
FĂŒr erhöhte GelĂ€ndegĂ€ngigkeit sorgt eine große Bodenfreiheit. Ein weiteres Merkmal der
GelĂ€ndestapler ist ein Allradantrieb mit Differenzialsperre sowie extremer Lenkeinschlag fĂŒr
erhöhte Wendigkeit. Auch verfĂŒgen diese Stapler ĂŒber erheblich grĂ¶ĂŸere Neigungswinkel, die
eine einfache und sichere Lastaufnahme im GelÀnde möglich machen.