Kurzarbeit – Zeit sinnvoll Nutzen – Staplerschein

Staplerschein-Österreich

 

Kurzarbeit – Zeit sinnvoll Nutzen – Staplerschein

 

Bis noch vor wenigen Wochen war es unvorstellbar, was da über Österreichs Wirtschaft hereinbrechen sollte. Alles verlief in scheinbar geordneten Bahnen, auch wenn hin und wieder das Wort Wirtschaftskrieg in der Zusammenarbeit von Europa – China und der USA die Runde machte. Der Solist in den Staaten schaffte es, gezielt Unruhe in die Märkte zu bringen, zauberte Sorgenfalten auf den Stirnen von Wirtschaftslenkern.

 

Auslöser größter Turbulenzen in der Wirtschaft ist ein winzig kleines etwas mit dem unscheinbaren Namen Covid-19. Urplötzlich rückt der Mensch in den Mittelpunkt des Geschehens. Politik und Wirtschaft kämpfen gemeinsam um das Überleben des Individuums Mensch, lassen Begriffe wie Produktivität und Wachstum in den Hintergrund treten.

In China und Süd Korea hat das Coronavirus Spuren der Vernichtung und des Todes hinterlassen, die Volkswirtschaft liegt am Boden und es wird dauern bis die Wirtschaft wieder auf Touren kommt.

Auch Österreichs Wirtschaft wird einbrechen, trotz energischem Gegensteuern seitens der Regierung. Das Virus wird schlimme Spuren hinterlassen und es wird eine große Kraftanstrengung kosten, die Wirtschaft wieder zum Laufen zu bringen, wenn sich das Virus irgendwann verabschiedet.

 

Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie gebraucht werden. Ihr Wissen und Ihr Können werden geschätzt. Warum als das Wissen und Können nicht aufwerten, aufstocken mit einem Intensivkurs zum Staplerführer. Ein Job mit Zukunft und gefördert vom AMS.

Staplerschein-Österreich ist die Adresse, die Ihnen professionell zum Erfolg verhilft. Der zwei- oder drei-tägige Intensivkurs versetzt Sie in die Lage, alles Notwendige über Beschaffenheit und Einsatzmöglichkeiten der wieselflinken, wendigen Hubstapler zu erfahren.

Trauen Sie sich, vereinbaren Sie einen Termin, der Service wird Sie besten beraten und Ihnen Auskunft geben über die Möglichkeiten. Kontakt