Broschüre – Skriptum – Hubarbeitsbühnen

Hebebühnen sind Plattformen zum Anheben von Personen oder Gegenständen.

Im Gegensatz zu Hubarbeitsbühnen können sie nur in der Senkrechten verfahren werden, sie lassen sich weder drehen noch seitlich bewegen.
Bedienen von Hebebühnen und Hubarbeitsbühnen verlangt große Verantwortung für die Sicherheit aller
Beteiligten. Personen, die diese Tätigkeit ausüben, müssen gut geschult sein und über alle notwendigen
praktischen Fertigkeiten verfügen. Ein fundiertes Wissen über die Funktionsweise muss vorhanden sein.
Umfassende Kenntnisse der Vorschriften über Hubarbeitsbühnen und Hebebühnen werden außerdem
vorausgesetzt.


Die Gefahren beim Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen werden jedoch häufig unterschätzt, das
beweisen die in der Praxis auftretenden Arbeitsunfälle. Technisches Versagen der Arbeitsbühnen spielt
dabei eher eine untergeordnete Rolle. Schwerpunkte sind im Wesentlichen: Kippen der Hubarbeitsbühnen, Abstürze aus der Bühne und Quetschungen mit der Arbeitsbühne.
Die Berufsgenossenschaften schreiben eine Unterweisung für Bediener und eine Schulung an Hebebühnen und Hubarbeitsbühnen vor. Zudem sind Unternehmen verpflichtet ihr Personal über die, bei ihrer
Arbeit auftretenden Gefahren mindestens einmal jährlich in Form einer Unterweisung aufzuklären

 

Info Broschüre – Skriptum – Hubarbeitsbühnen
„Der sichere Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen“

 

 

Hier zum herunterladen – Skriptum Hubarbeitsbühnen – Broschüre Sicherheit

Skriptum Hubarbeitsbühnen

 

Hersteller: AC Nautik e. U.


Anton – Hubmann – Platz 1/6
8077 Gössendorf
Für den Inhalt verantwortlich: AC Nautik e.U.


Copyrightangaben:
1. Alle Rechte auf die textlichen Inhalte sind AC Nautik e.U. vorbehalten insofern nicht anders angegeben. Hierzu
gilt, dass mit Angabe der Quelle die Bekanntgabe eines Fremdcopyrights durch AC Nautik erfüllt wurde.
2. Alle Rechte insofern nicht anders angegeben, auf das gesamte Bild- und Grafikmaterial, sind AC Nautik e.U.
vorbehalten.
Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze
ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen
liegen ausschließlich bei deren Besitzern. Insofern keine Quellen angegeben, liegt das Recht bei den textlichen
Inhalten bei AC Nautik und sind ebenso AC Nautik vorbehalten.
Das trifft besonders zu für die Weitergabe, die Veröffentlichung, Digitalisierung, Einspeicherung, den Druck und
Verarbeitung in elektronischen Systemen, Übersetzungen, Fotokopien und Mikroverfilmungen. Dies bezieht
sich auch auf einzelne Auszüge. Jede Verwertung ohne Zustimmung von AC Nautik e. U. ist unzulässig und wird
gerichtlich verfolgt.
Aufgrund der Anwendung von aus dem Skriptum, Zusatzskriptum Staplerschein, erworbener Kenntnisse
können keinerlei Haftungsansprüche geltend gemacht werden.
Soweit im Skriptum personenbezogene Bezeichnungen nur in althergebrachter männlicher Form angeführt
werden, beziehen diese sich in gleicher Weise auf Frauen und Männer.
Bei Anwendung auf bestimmte Personen wird die jeweils geschlechtsbezogene Form verwendet.
Es gelten die AGB´s von AC Nautik. Dies sind unter www.staplerschein-oesterreich.at, https://staplerscheinoesterreich.at/impressum/ , öffentlich einsehbar.
Abschließend weisen wir darauf hin, dass dieses Skriptum lediglich einen Lernbehelf darstellt und von AC
Nautik keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen wird.